Porsche 356C Reutter Cabriolet

Fast vollständig im Erstlack
Über 40 Jahre in erster Hand
Matching Numbers belegbar mit Certificate of Authenticity
Wertgutachten mit 265.000 Euro
Vollständig Fahrbereit, technisch in hervorragendem Zustand

Dieses 356 C Reutter Cabriolet überzeugt durch seinen unberührten Zustand und ursprünglichen Charakter. Bei diesem Porsche besticht die Schönheit des Unvollkommenen: Und ihr ist man sofort verfallen je näher man dem Automobil kommt. Derlei Fahrzeuge haben großen Seltenheitswert und sind zunehmend schwerer zu bekommen. Der Wert eines unberührten Originals übersteigt den Wert eines vergleichbaren restaurierten Modells um ein vielfaches!
Die letzte Registrierung geht auf das Jahr 1996 in Californien zurück; dort wurde der Wagen zuletzt 1992 bewegt. Einige standbedingte Schäden waren die Folge der Nichtbenutzung im Laufe von 24 Jahren, bis zu seiner Wiederbelebung im Jahr 2016. Der derzeitige Eigentümer investierte viel Arbeit und bewies ein gutes Augenmaß und viel Fingerspitzengefühl bei der Wiederherstellung. Jetzt ist das 356 C Reutter Cabriolet wieder vollkommen straßentauglich. Der Wagen verblieb auf Wunsch des Eigentümers in Balingen und wurde im Sommer für Ausfahrten in der Region genutzt. Der Porsche fährt hervorragend und mit ihm seine ureigene Geschichte!
Lediglich die Sitze wurden aufgrund von rissigem Bezug durch baugleiche, authentische Kunstledersitze ersetzt und die Verdeckscheibe durch eine neue ausgetauscht. Die originalen Sitze sind indes noch vorhanden. Um den Charakter des Fahrzeugs zu erhalten, wurden alle anderen Arbeiten ausschließlich mit instandgesetzten Originalteilen durchgeführt. Die gesamte Technik ist vollständig und original und entspricht dem Zustand wie ab Werk. Die Lackschichtdicke liegt zwischen 90 und 140mµ. Das Fahrzeug befindet sich zu ca. 90% im ersten Lack, lediglich kleine Reparaturen wurden durchgeführt. Der Porsche war 40 Jahre in derselben Hand; es ist keine andere Zulassung in der Dokumentation vermerkt. Die Älteste in der Dokumentation vorhandene Rechnung auf den Vorbesitzer aus Californien ist auf den 27.12.1976 datiert.
Fragt man den derzeitigen Sammler und Besitzer des 356 C Reutter Cabriolets, was es denn sei, das ihn so fessele an diesem gelebten, leicht schrundigen und archaisch anmutenden Wagen, zögert er einen Moment und antwortet dann doch mit freudiger Bestimmtheit: „Es ist die Suche nach – Schönheit, die diesen Porsche ausmacht!“