In unserer digitalisierten und dadurch immer schnelllebigeren Zeit, hat sich auch die Bedeutung von Beständigkeit verändert. Die Veränderung und der Wandel sind so oft das Gebot der Stunde. Selten hat man noch die Gelegenheit, mit Menschen zu sprechen, die sich einer beruflichen Passion über viele Jahre hinweg verschreiben. Menschen, die sich einer Tätigkeit voll und ganz hingeben und durch jahrelange Erfahrung zu Experten werden. Wenn man mit  Ande Votteler (59) über Porsche spricht, dann bleibt das Gespräch nicht oberflächlich. Es ergibt sich eine Konversation mit Tiefgang, gespeist durch einen Wissensschatz aus 27 Jahren. Keine Floskeln, keine Worthülsen. Wenn Ande Votteler erzählt, dann hört man zu. Ich hatte die tolle Gelegenheit mit Ande zu sprechen und hörte nicht nur zu, sondern ich stellte auch Fragen.

Den ganzen Artikel auf elferspot.com lesen…